MSN Money
22 November 2012 | Von WiWo.de, MSN
"Ich bin doch nicht blöd" - oder vielleicht doch? Ex-Manager von Media Markt angeklagt

Millionenschwerer Schmiergeld-Skandal bei Media Markt: Ex-Deutschlandchef Michael Rook muss sich wegen Bestechlichkeit vor Gericht verantworten. MSN Money verrät, welche Unternehmensgrößen sonst noch vor den Richter treten mussten.



Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: Imago)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: Imago)
  • Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: ddp images)
  • Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: Imago)
  • Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: Imago)
  • Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: ddp images)
  • Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: ddp images)
  • Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: ddp images)
  • Schmiergeld-Skandal bei Media Markt (© Bild: ddp images)
Weiter
Bild: ImagoZeige Thumbnails
Zurück1 von 15Weiter
diese galerie weiterempfehlen

„Ich bin doch nicht blöd“ lautet der Werbespruch von Media Markt. Allerdings scheint sich der Ex-Deutschlandchef des Unternehmens, Michael Rook, nicht an diese Aussage erinnert zu haben, als er gemeinsam mit dem ehemaligen Regionalmanager Bruno H. Schmiergelder in Millionenhöhe eingestrichen haben soll – und sich dabei erwischen ließ.

günstige Kreditangebote

Sponsored Links

  • Klick zum neuen Job!

    Jetzt schnell, professionell und unkompliziert bei Firmen bewerben.

  • ElitePartner!

    Bindungsangst? Von wegen! Hier gibt es noch Singles, die eine echte Beziehung wollen.

  • Singles jetzt kennenlernen

    <span lang="DE">Treffen Sie Singles, die wirklich zu Ihnen passen. Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden!</span>

Partnerangebote

  • Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

  • Singles aus Ihrer Nähe

    <span lang="DE">Kostenlos bei NEU.DE anmelden und eine neue Sommerliebe finden.</span>