MSN MoneyMSN Money
Erstellt am: 1 November 2012 | Von WiWo.de, MSN
James Bond, der teure Agent: So viel würde 007 kosten

Ein Geheimagent wie James Bond ist teuer - das wissen sogar diejenigen, die nicht alle 007-Streifen gesehen haben. Doch wie viel müssten die Steuerzahler für ihren Agenten mit der Lizenz zum Töten wirklich hinblättern, wenn Bond real existieren würde?



007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Imago)
Weiter
Zurück
Zurück
  • 007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Imago)
  • 007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Jeff Blackler/Rex Features)
  • 007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Imago)
  • 007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Imago, Christine Roth)
  • 007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Imago)
  • 007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Reuters, Benoit Tessier/Newscom/RTR)
  • 007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Imago)
  • 007 wäre ein teurer Agent: Was James Bond den deutschen Steuerzahler kosten würde (© Bild: Imago)
Weiter
Bild: ImagoZeige Thumbnails
Zurück1 von 18Weiter
diese galerie weiterempfehlen

Wäre James Bond ein realer Agent, wäre er ziemlich teuer: 4.418.626 Euro würden seine Ausbildung, Munition und Ausstattung - schöne Autos inklusive - den Steuerzahler kosten. Die WirtschaftsWoche hat ausgerechnet, wie viel Geld der Staat für die Dienste des Agenten ausgeben müsste.

günstige Kreditangebote

Sponsored Links

Partnerangebote