MSN Money
6 Juni 2013 | Von WiWo.de, bearbeitet von Susanne Herrenbrück
Bei Bikini gibt's Cash

Lippenstift-Index



Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Imago)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Imago)
  • Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Imago)
  • Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Globe-ZUMA, John Barrett)
  • Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Imago)
  • Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Imago)
  • Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Imago)
  • Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Imago)
  • Schräge Börsenindikatoren (© Bild: Imago)
Weiter
Bild: ImagoZeige Thumbnails
Zurück7 von 22Weiter
diese galerie weiterempfehlen

These: Ein bisschen was will Frau sich auch in wirtschaftlich schlechten Zeiten gönnen. Wenn das Geld nicht für teure Handtaschen reicht, greifen sie verstärkt zu Lippenstiften. Die Theorie stammt von Leonard Lauder, Geschäftsführer von Estee Lauder.

Beweis: Tatsächlich hat sich der Verkauf von Lippenstift laut dem Forschungsinstitut Investopia nach der Rezession, die auf den 11. September 2001 folgte, verdoppelt.

günstige Kreditangebote

Sponsored Links

  • Singles aus Ihrer Nähe

    Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden und unkompliziert Singles kennenlernen.

  • Tablets & Co. bei eBay

    Finde Tablets, Notebooks & Smartphones für jeden Geschmack. Jetzt bei eBay shoppen!

  • ElitePartner!

    Bindungsangst? Von wegen! Hier gibt es noch Singles, die eine echte Beziehung wollen.

Partnerangebote

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

  • Die besten Reiseziele

    Noch unentschlossen? Die Top 10 Insider-Tipps für den Sommerurlaub.