MSN MoneyMSN Money
Ticker
  • Ölpreise legen etwas zu - US-Wachstum und Ukraine-Konflikt stützen

    NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Freitag weiter stabilisiert und sind im Mittagshandel leicht gestiegen. Nach Einschätzung von Experten werden sie durch eine robuste Konjunkturentwicklung in den USA und durch die Zuspitzung des Konflikts in der Ukraine gestützt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Oktober kostete 102,78 US-Dollar. Das waren 32 Cent mehr als am Vortag. Rohöl der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) verteuerte sich um 38 Cent auf 94,93 Dollar.

PreviousPrevious
NextNext
Versicherungen & Energie
banken & kredite
  • Die fiesen Tricks der Banken (thinkstock)Die fiesen Tricks der Banken

    Vermeintlich günstige Kredit- oder Konto-Angebote locken manchen Verbraucher. Doch verstecken sich dahinter oftmals tückische Kostenfallen.

  • Augen auf beim Autokauf! (Bild: thinkstock)Augen auf beim Autokauf!

    Wie funktionieren die verschiedenen Autofinanzierungsarten? Und welche ist die beste für mich?

Infografik
Aktuelle Infografik (Grafik: Statista)
Money Bildergalerien
Sponsored Links
  • Singles aus Ihrer NäheSingles aus Ihrer Nähe

    <span lang="DE">Kostenlos bei NEU.DE anmelden und eine neue Sommerliebe finden.</span>

  • Günstige Hotels finden!Günstige Hotels finden!

    Mit Blind Booking von SURPRICE Hotels bekommen Sie tolle Hotelangebote zu besonders tiefen Preisen.

  • Urlaub gewinnen!Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!

Urlaub auf PumpUrlaub auf Pump
Nach obenNach unten
msn auf Facebook
Marktdaten
9.474,90
+12,34
1.238,46
-1,37
17.079,57
-42,44
4.557,69
-11,93
15.424,59
-35,27
3.173,35
+8,91
3.040,25
+8,74
1,32
+0,00
Chartdaten
DAX ChartTecDAX ChartMDAX ChartSDAX ChartDOW ChartNASDAQ Chart
Dax 30 - Top 5
Partnerangebot