MSN Money
29 Oktober 2012 | Von Sandra Voigt (anwalt.de)
Wenn der Mieter um sein Haustier kämpfen muss

Darf der Vermieter Haustiere verbieten?



Wenn der Mieter um sein Haustier kämpfen muss (© Bild: Fotolia. Eric Isselée)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Wenn der Mieter um sein Haustier kämpfen muss (© Bild: Fotolia. Eric Isselée)
  • Wenn der Mieter um sein Haustier kämpfen muss (© Bild: Fotolia, Michael Tieck)
  • Wenn der Mieter um sein Haustier kämpfen muss (© Bild: Fotolia, Carola Schubbel)
  • Wenn der Mieter um sein Haustier kämpfen muss (© Bild: iStockphoto, coloroftime)
  • Wenn der Mieter um sein Haustier kämpfen muss (© Bild: Fotolia, Evgenia Tubol)
  • Wenn der Mieter um sein Haustier kämpfen muss (© Bild: Fotolia, aivzdog)
Weiter
Bild: Fotolia. Eric IsseléeZeige Thumbnails
Zurück1 von 6Weiter
diese galerie weiterempfehlen

Als wenn der Umzug in die neue Wohnung nicht schon stressig genug wäre, streiten sich die Mietvertragsparteien häufig auch noch darüber, ob das Haustier des Mieters mit in die neuen Räumlichkeiten darf oder nicht. Die meisten Vermieter sind zwar keine Tiergegner, fürchten jedoch, dass ihr Eigentum z. B. als Kratzbaum herhalten muss. Ob der Vermieter aber einfach die Haustierhaltung verbieten darf, erfahren Sie in der folgenden Bildergalerie.

Anzeige
günstige Kreditangebote

Sponsored Links

Partnerangebote

  • Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

  • Fashion ab 12,99!

    Jetzt viele neue Styles im Online-Shop mit Gratisversand ab 24 €.